Zweite siegt über Seybothenreuth

Durch eine starke kämpferische Vorstellung konnte man die spielerisch und läuferisch stärkeren Gäste am Ende besiegen. Besonders die Routiniers Dressendörfer, Hochmuth, Begu und Heumann machten schließlich den Unterschied. Während die Gäste die erste Halbzeit bestimmten und mehrere gute Gelegenheiten ausließen, war das Spiel nach der Pause ausgeglichen. Alton sorgte für das 1:0 und den 2:1 Siegtreffer machte Totti Heumann aus 25 m. 12 Punkte aus 6 Spielen, man ist im Soll./JoSta