Sportring Bayreuth – TSV Bindlach 1:1 (1:0)

Man musste gegen einen schlagbaren Gegner wieder auf mehrere Stammkräfte verzichten. Eigentlich sollte man versuchen, gerade gegen solche Gegner, die stärkste Truppe aufzubieten. Aber es wird sicherlich Gründe geben. /JoSta

hier der Sportringbericht aus dem NK:

Sportring Bayreuth – TSV Bindlach 1:1 (1:0)
Gegen die stark ersatzgeschwächte Heimmannschaft übernahm der Gast im Kellerduell sofort das Kommando, konnte seine Bemühungen allerdings nicht in Tore ummünzen. Die Konsequenz war das 1:0 für den Sportring. Auch in der zweiten Halbzeit nahm Bindlach das Heft in die Hand, belohnte sich dieses Mal jedoch in der 70. Minute mit dem Ausgleich. Die Heimelf wirkte danach verunsichert, hielt aber das glückliche Remis.
Tore: 1:0 Brendel (45.), 1:1 Saalfrank (70.).