Der Virus greift weiter um sich! Wie geht`s weiter?

 Nachdem der BFV inzwischen alle Spiele bis einschließlich 22.03.2020 abgesagt hat findet ihr nachfolgend eine Mitteilung der TSV Vorstandschaft, sowie der Fußballjugend:

Die Vorstandschaft und Jugendleitung des TSV Bindlach reagiert mit der Maßnahme den Jugendspiel und Trainingsbetrieb bis auf weiteres einzustellen, auf die rasante Entwicklung der Verbreitung des Coronavirus. Zum Schutz aller Spieler, Trainer/Betreuer, TSV Mitgliedern, Euren Familien und allen gegnerischen Mannschaften möchten wir Verantwortungsvoll mit der aktuellen Situation umgehen und stellen daher den kompletten Trainings- und Spielbetrieb ein. Der DFB hat mit Schreiben vom 12.03.20 alle DFB-Stützpunkte bis zum 20.04.20 geschlossen und den Trainingsbetrieb in jeglicher Form untersagt. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis der BFV dem Ratschlag des DFB folgt. Schulen und Kitas werden geschlossen. Veranstaltungen werden abgesagt, grenzüberschreitender Verkehr wird untersagt und die Bundes- als auch bayerische Landesregierung verstärkt die Schutzmaßnahmen.

Schutz aller älteren Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen ist nun oberste Aufgabe für Alle !!!
Dies erfordert Verantwortungsbewusstsein und Eigendisziplin !!! Lasst uns als TSV Bindlach unseren Teil zum Schutz unserer Lieben und Mitmenschen beitragen und vermeidet alle unnötigen sozialen Kontakte. Wir jungen Menschen sind die Übermittler des Virus !!! und gefährden somit unsere Großeltern und Mitmenschen mit Vorerkrankungen.
Wir sind unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und untersagen hiermit allen Jugendmannschaften den Trainings und Spielbetrieb bis auf weiteres. Wir werden täglich die Situation neu bewerten und sobald sich die Gesamtlage entspannt, werden wir wieder den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen. Bitte teilt dies euren Spielern und Eltern mit und appelliert zum verantwortungsvollen Umgang mit der kritischen Gesamtsituation. Wir hoffen, dass ihr Alle gesund bleibt und wir so schnell wie möglich unserem geliebten Sport wieder nachgehen können.

Schreiber Michael, Jugendleiter                                                                     Kögler Stefan, 2. Vorstand,                                                                          Brunner Christian, Schülerleiter