Theatersaison 2019 – Auf Amts- Wegen – ein echter Kracher!

Die gute Nachricht vorne weg!

Für die restlichen vier Vorstellungen am 26. und 27. Januar, sowie am 01. und 2. Februar sind noch Restkarten zu haben! Kartenbestellung unter 0175/7480044!

Darsteller und Aktive

Auf Amts-Wegen

Eine tolle Premiere lieferte unsere Theaterabteilung den vielen geladenen Gästen und den Zuschauern ab. Zu den vom Bürgermeister Gerald Kolb geladenen Gästen zählten wie immer unser Landrat Herrmann Hübner, die evangelischen Geistlichen Susanne Memminger, Edmund Grömer und Josef Paulmeier, der 2. und 3. Bürgermeister Klaus Jaunich und Werner Hereth, sowie die Bürgermeister der umliegenden Gemeinden Harsdorf, Goldkronach, Bad Berneck und Trebgast.

Im Theaterstück geht es um einen Stoff der immer für beste Unterhaltung gut ist. In dem Dreiakter von Heinz-Jürgen Köhler fand sich bestimmt der eine oder andere Ehrengast, samt Ehefrau ein wenig wieder.  Denn es ging um einen Bürgermeister, der in einem Städtchen schaltet und waltet, wie in seinen kleinen Königreich. Der Bürgermeister, Karl-Georg König, gespielt von Bernd Hahn, streicht kurzerhand die Gehälter von verschiedenen Amtsträgern der Gemeinde um das kostspielige Leben seiner Gattin Helene, gespielt von Margit Lautner, zu finanzieren. Das geht so lange gut, bis eines Tages die Revisorin Gundula Gründlich, gespielt von Heide Glass, auftaucht. Der Schwindel droht aufzufliegen. Zum Glück nimmt die turbulente Komödie, nach vielen Irrungen und Wirrungen doch eine unerwartete Wendung!

Fotoalbum von der Premiere und der Aftershow-Party

aufs Bild klicken!

Vielen Dank an CM – KFZ Service

Pressebericht aus dem Nordbayerischen Kurier von Werner Reissaus