8 Treffer bei der Zweiten Mannschaft!

4:4 stand es am Ende in Bindlach gegen die Gäste der SG aus Goldkronach 2/Nemmersdorf 2. Die Jungs von Trainer Hochmuth gingen gleich in der ersten Minute durch Alton Begu in Führung. Leider übernahmen dann die Gäste das Spiel und führten zur Pause durch zwei Treffer von Oldie Wieland Neuner und einem von Sven Opielka mit 1:3. Mit der Einwechslung von Artan wurde das Sturmspiel der Hausherren deutlich angekurbelt. Schlag auf Schlag ging es aber der 73. Spielminute. Artan erzielte die Bindlacher Treffer 2 und 3. Dazwischen hatten die Gäste durch Thomas Harwardt noch aus 2:4 erhöht. Schließlich konnten die Bindlacher in der 87. Spielminute durch Mark Graef noch ausgleichen und das Remis sichern./JoSta