Auftaktniederlagen in Trockau

Genau wie in der 2-jährigen Corona-Saison durften wir die Spielzeit in Trockau eröffnen. Wieder gab es eine Niederlage. Man kann nur hoffen, dass das kein schlechtes Omen für den weiteren Verlauf darstellt. Die Reserve, die auch personell gebeutelt auflaufen musste, verlor das Vorspiel mit 1:4.

nachfolgend der Bericht der SG Trockau aus dem NK vom 27.07.2021

SG Trockau – TSV Bindlach 2:0 (1:0): 

Das 1:0 fiel nach einer Ecke durch eine herrliche Direktabnahme von Neuzugang Popp. In einer im zweiten Abschnitt hektischer werdenden Partie sah Schmidt (TSV) in der 77. Minute Rot, wenig später traf Stiefler nach einer feinen Einzelleistung zum 2:0. Beim Gast waren Schmidt und Kögler die Besten, die kampfstarke Heimelf gefiel durch eine geschlossene Mannschaftsleistung. Tore: 1:0 Popp (37.), 2:0 Stiefler (82.).

hier der Link zur offiziellen Spielzusammenfassung beim BFV.