Herren – Vereinsmeisterschaften

vom 28. bis 30. September 2018

Turnierleitung

Wolfgang Weidmann, Matthias Siecora, Kathi Bednarek-Schamel

Anmeldung

Durch Eintragung in die Meldeliste (ðTennishütte)

Teilnahmegebühr

keine

Anmeldeschluss

Dienstag, der 25. September 2018

Auslosung

Dienstag, der 25. September 2018 um 20.30 Uhr in der Tennishütte

Wettspieltage

Ab 28. September 17.00 Uhr

Endspiele

Sonntag, 30. September 2018, (Zeitplan wird noch erstellt)

Jugend – Vereinsmeisterschaften

vom 20. bis 22. Juli 2018

Liebe Vereinsmitglieder,

wir laden Euch hiermit herzlich zur Teilnahme an den diesjährigen Tennis-Vereinsmeisterschaften ein.

Bei den Senioren werden folgende Konkurrenzen ausgeschrieben: HERREN – EINZEL + DOPPEL
Bei den Jugendlichen wird je nach Teilnahme in Altersgruppen unterschieden.

Turnierleitung:

Thomas Burger,  Wolfgang Weidmann, Kathi Bednarek-Schamel

Teilnahmegebühr:

keine

Anmeldeschluss:

Dienstag, der 10. Juli – Jugend: 17. Juli 2018

Auslosung:

Dienstag, der 10. Juli, Jugend: 17. Juli 2018 um 20.30 Uhr in der Tennishütte

Wettspieltage:

Ab 12. Juli 17.00 Uhr, Jugend: 20. Juli 14.00 Uhr
Die Spiele werden von der Turnierleitung terminiert.

Endspiele:

Sonntag, 15. Juli, Jugend: 22. Juli 2018 (Zeitplan wird noch erstellt)

Turnierbedingungen:

  1. Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder der Tennisabteilung im TSV Bindlach.
  2. Gespielt wird nach den Wettspielbedingungen des DTB.
  3. Voraussichtlicher Austragungsmodus (Änderungen durch Turnierleitung möglich):
    Doppeltes KO-System.Wenn ausreichend Mitglieder teilnehmen, wird für die Verlierer aus den zwei ersten Runden eine Trostrunde ausgerichtet.Die Spiele werden durch den Gewinn von 2 Sätzen entschieden. Beim Stand von 6:6 kommt in allen Sätzen die „Tie-Break-Regelung“ zur Anwendung. Bei 3. Sätzen wird ein Match-Tie-Break gespielt.Es sind nur spielfähige Bälle mit dem Aufdruck „DTB-official“ in gelber Farbe zu ver-
    wenden. Sie sind von den Spielern selbst zu stellen.
  4. Jeder Spieler hat sich nach den aushängenden Spielplänen zu richten. Er hat 15 Minuten vor dem festgelegten Spielbeginn auf der Platzanlage anwesend zu sein. Wer 10 Minuten nach dem festgesetzten Spieltermin nicht spielbereit ist, wird gestrichen und aus dem Wettbewerb genommen.
  5. Turnierteilnehmer müssen einverstanden sein, an einem Spieltag mehrmals eingeteilt zu werden. Die Einspielzeit wird auf 5 Minuten festgelegt.
  6. Jeder Teilnehmer hat sich auch als Schiedsrichter zur Verfügung zu stellen.
  7. Die Turnierleitung hat das Recht, bei Bedarf diese Wettspielbedingungen zu ändern.
  8. Unsere 4 Plätze sind für die Dauer der Meisterschaften vorrangig für die Meisterschafts-Wettspiele reserviert.
  9. Mit Abgabe der Teilnehmermeldung werden vorstehende Turnierbedingungen anerkannt.

Wir wünschen Ihnen faire und spannende Spiele und viel Erfolg.

Mit sportlichen Grüßen
(Abteilungsleitung)